Nachwuchs bei Kapuzineraffenkapuzinernachwuchs-2012.05-sk

24. Mai 2012 - Seit vergangenem Donnerstag, dem 17. Mai, ist unsere Kapuzineraffen-Gruppe um ein Mitglied gewachsen. Die fünfjährige Affendame „Baby“ machte am Vatertag den Chef unserer südamerikanischen Affenbande „Baxi“ zum stolzen Vater.

Man muss allerdings genau hinsehen, um das kleine, braune Fellknäuel am Bauch oder Rücken seiner Mutter zu entdecken. Dort wird es an das Fell der Mutter geklammert die nächsten Monate verbringen.

Das Geschlecht des Jungtiers ist derzeit noch nicht feststellbar. Selbst für Experten gleicht die Geschlechtsbestimmung bei Kapuzineraffen einer Lotterie. Bestes Beispiel dafür ist die Mutter unseres Affenbabys. Als sie 2009 aus dem hessischen Opel-Zoo in Kronberg nach Delitzsch kam, war man sich sicher, ein Männchen geholt zu haben.