Eröffnung der begehbaren Wellensittich-Voliere im Tiergarten

23. August 2010 - Am Freitag, dem 20. August 2010, wurde im Tiergarten Delitzsch die neue, begehbare Voliere für Wellensittiche und Zebrafinken eröffnet. Damit hat nun jeder Besucher die Möglichkeit, die kleinen australischen Vögel aus nächster Nähe zu beobachten, und so das Tiergarten-Motto „Mit dem Tier auf Du und Du“ hautnah zu erleben. Die 66 qm große Anlage entstand in einem knappen Jahr Bauzeit und ersetzt die bisherige Waldvogelvoliere.

Einen besonderen Dank richtete Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde an die Mitarbeiter des Tiergartens, die einen Großteil der Bauarbeiten in Eigenleistung erbrachten und so die Baukosten äußerst gering hielten. Da Wellensittiche bekanntlich nicht die begnadetsten Sänger im Tierreich sind, übernahm die musikalische Umrahmung während der Einweihung der Schulze-Delitzsch-Männerchor.

welli-voliere-mnnerchor-kleinwelli-erffnung-klein