Afrikanische Zwergziege (Capra aegagrus hircus)

Klasse Säugetiere (Mammalia)
Ordnung Paarhufer (Artiodactyla)
Familie Hornträger (Bovidae)
Unterfamilie Ziegenartige (Caprinae)
Gattung Ziegen (Capra)
Art Wildziege (Capra aegagrus)
Unterart Hausziege (Capra aegagrus hircus)
Rasse Afrikanische Zwergziege

ziege-quadrat-klein

 

 

 

 

 

 

 

Die Afrikanische Zwergziege ist eine Rasse der Hausziege. Die Domestizierung der ersten Ziegen erfolgte bereits vor mehr als 10.000 Jahren, als es der zunehmend betriebene Ackerbau notwendig machte, gefangene Wildziegen zu zähmen und zu züchten, anstatt den Wildtierherden zu folgen. Die Stammform der Hausziege ist die Bezoarziege.

Afrikanische Zwergziegen haben relativ kurze Beine, einen gedrungenen Körper und einen dicken Bauch. Die Färbung des meist kurzen und glatten Fells ist äußerst variabel, wobei dunklere Farbschläge mit brauen und schwarzen Einschlägen besonders häufig sind. Auf dem Kopf tragen die Böcke ca. 30 cm lange, nach hinten gebogene Hörner. Die Hörner der Ziegen sind deutlich kürzer. Beide Geschlechter erreichen eine Körperhöhe von 30 bis 50 cm und ein Gewicht von 18 bis 25 kg.

In Afrika werden die Ziegen in großen Herden als Fleischlieferant gehalten und gezüchtet. Als Anpassung an das feuchtwarme Klima in ihrem Verbreitungsgebiet weist die Afrikanische Zwergziege eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen Krankheitserreger auf.

Afrikanische Zwergziegen sind sehr fruchtbar. Böcke werden bereits im Alter von sechs bis acht Monaten geschlechtsreif, und auch die weiblichen Tiere können schon im Alter von elf Monaten erstmals Junge gebären. Meist werden pro Wurf ein bis zwei Lämmer geboren, aber auch Drillings- oder Vierlingsgeburten sind möglich. Die neugeborenen Ziegen sind Nestflüchter und können bereits wenige Stunden nach ihrer Geburt laufen.

 

Für 50,- Euro im Jahr können Sie eine Tierpatenschaft für eine Afrikanische Zwergziege übernehmen!

 

 

 

Artikel aus der Rubrik "Aktuelles"

11.04.2011 - Sieben auf einen Streich

07.06.2011 - Afrikanische Zwergziegen abzugeben

zurück zu "Unsere Tiere"